Startseite

Bücher
Ausführliche
Informationen

Modelle
Alle Modelle
seit 1904

Highlights
Coachbuilder,
Special Cars...

Album 1998
Album 1999
Album 2000
Album 2001 Album 2002

Die "Autos
des Monats"

Mehr Bentleys in diesen Büchern:

Roßfeldt: From the dawn of...

Bobbit: Silver Spirit & Silver Spur, Bentley Mulsanne, Eight, Continental

Auto des Monats - Januar 2004
Bentley Continental GT, 2003, #SCBCE63W84CO20019


Bentley Continental GT

Bentley Continental GTDas Jahr 2004 wird in stetig zunehmender Zahl dieses Gran Tourismo Coupé auf den Straßen sehen. Die für dieses Jahr eigentlich in Aussicht genommene Zahl an Auslieferungen von Bentley Continental GT wurde nach oben korrigiert; sonst hätte die rege Nachfrage unzumutbar lange Lieferzeiten zur Folge gehabt. Selbst die nunmehr größeren Fertigungszahlen konnten nicht verhindern, dass zum Beispiel Händler in Deutschland bei Neuaufträgen darauf verweisen, inzwischen gäbe es eine Warteliste. Einen besseren Erfolg hätten sich Bentley Motors kaum wünschen können - nicht zuletzt als Bestätigung dafür, dass die enormen Investitionen in die Rundum-Erneuerung der Werksanlagen in Crewe gerechtfertigt waren.
Seitenanfang

 
Und damit ist die Kernaussage getroffen - es ist die Arbeit der versierten Mitarbeiter an dem Ort, wo Bentley seit mehr als 70 Jahren verwurzelt ist, die dem Continental GT seine völlig eigenständige Position unter all den Automobilen gibt, die unter dem Dach von VW entstehen. Nachdem die Marke Bentley unter die Fittiche eines großen, international operierenden Konzerns geschlüpft war, stellte sich unausweichlich die Frage: Würde die Marke mit dem „Winged B“ im Emblem eventuell flügellahm?

Bentley Continental GT Engine

Die ersten Antworten gaben während der vergangenen Jahre die - in ungewöhnlich schneller Folge - durchgeführten Aufwertungen bei den bestehenden Modellreihen. Die Rückkehr in den Rennsport mit herausragenden Erfolgen bei den „24 Stunden von Le Mans“ durch den Bentley Speed 8 verdeutlichte, dass Bentley keineswegs die Flügel hängen ließ. Mit dem Bentley Continental GT setzt der Erfolg auf breiter Front ein. Denn letztendlich entscheidend ist die Akzeptanz, die ein Produkt bei kritischen Kunden findet. Es gibt nicht ein einziges Jahr in der langen, wechselvollen Firmengeschichte von Bentley in dem je auch nur annähernd Produktions- bzw. Absatzziffern erreicht wurden, wie sie nunmehr für 2004 und den Bentley Continental GT notiert sind.

 
Nicht nur wie eingangs erwähnt eine Zahl war nach oben zu korrigieren, das ist ebenfalls notwendig bezüglich eines Zahlenwertes aus den Leistungsdaten. Die Werksangabe zur Spitzengeschwindigkeit lautet 318 km/h - aber bei einer der ersten Probefahrten durcheilte der Bentley Continental GT die (präzis kalibrierte!) Lichtschranke mit 329,1 km/h.



(©) Copyright 1997-2013 K.-J. Roßfeldt / Information on this site is for viewing and personal information only. Information and photos are protected by copyright. Any unauthorized use or reproduction of material from this site without written permission is strictly prohibited. Infringement of copyright will rise to both civil law remedies and criminal penalties.
Comments and support to: archives webmaster          Url: http://www.rrab.com