Startseite

Bücher
Ausführliche
Informationen

Modelle
Alle Modelle
seit 1904

Highlights
Coachbuilder,
Special Cars...

Album 1998
Album 1999
Album 2000
Album 2001
Album 2002
Album 2003
Album 2004

Die "Autos
des Monats"

Mehr Bentleys in diesem Buch:

Roßfeldt: From the dawn of...

 

 

 

Auto des Monats - Juni 2006
Bentley Brooklands, 1996, #TCX57801


Bentley Brooklands

Als der Bentley Brooklands im Jahr 1992 vorgestellt wurde, lauteten die Werksangaben: Beschleunigung 9,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und 203 km/h Höchstgeschwindigkeit. Bereits im August 1993 mit der Vorstellung des Modelljahrgangs 1994 wurden Werte angegeben, die sich verbessert hatten auf 9,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h und 215 km/h. Tatsächlich stieg die Leistungsausbeute über die Jahre weiter an, der größte Sprung erfolgte zum Modelljahrgang 1997, als mit einem Zuwachs von 240 PS auf 300 PS ein Plus von 25% notiert wurde. Ebenso akribisch wie in Hinsicht auf das Potential der Antriebsquelle lotete der Hersteller auch zum Beispiel Bereiche, die Fahrkomfort und Sicherheit betrafen, daraufhin aus, wie sich Verbesserungen umsetzen ließen.

Bentley Brooklands
 

Seitenanfang

Umsichtig arrangierte Bentley zudem, dass selbst auf Eigenheiten diverser Märkte mit speziellen Auslegungen reagiert wurde. Das Vierspeichen-Lenkrad mit Fullsize-Airbag etwa, das in Erfüllung amerikanischer Sicherheitsvorschriften bei Fahrzeugen für die USA serienmäßig eingebaut wurde, kam auch bei nach Australien exportierten Bentley Brooklands zum Einbau. Die gesetzlichen Vorschriften auf dem 5ten Kontinent verlangten diesen Standard zwar nicht – aber die Kunden. In Europa, wo auf Autobahnen in Deutschland kein generelles Tempolimit vorgegeben war, wurde der Bentley Brooklands schließlich exklusiv für den deutschen Markt ausgerüstet mit der Hochleistungs-Bremsanlage und der Reifen/Felgen-Kombination, die für den Bentley Turbo R mit seinen Hochleistungs-Fahrwerten entwickelt worden war.

Der Erfolg dieser Anstrengungen blieb nicht aus, denn im Jahr 1996, dem Baujahr des hier vorgestellten Bentley Brooklands, erzielten Rolls-Royce und Bentley weltweit eine deutliche Absatzsteigerung. Schon im 1. Halbjahr hatte sich der Erfolg angedeutet, als mit 912 Einheiten eine Steigerung von 26 % gegenüber dem Vorjahr (von Januar 1995 bis Juni 1995: 721 Einheiten) verbucht werden konnte.

 
Bentley Brooklands



(©) Copyright 1997-2013 K.-J. Roßfeldt / Information on this site is for viewing and personal information only. Information and photos are protected by copyright. Any unauthorized use or reproduction of material from this site without written permission is strictly prohibited. Infringement of copyright will rise to both civil law remedies and criminal penalties.
Comments and support to: archives webmaster          Url: http://www.rrab.com