Startseite

Bücher
Ausführliche
Informationen

Modelle
Alle Modelle
seit 1904

Highlights
Coachbuilder,
Special Cars...

Album 1998
Album 1999
Album 2000
Album 2001
Album 2002
Album 2003
Album 2004
Album 2005
Album 2006
Album 2007
Album 2008
Album 2009
Album 2010
Album 2011
Album 2012
Album 2013
Album 2014
Album 2015
Album 2016
Album 2017
Album 2018
Die "Autos
des Monats"

Mehr zu Bentley in diesen Büchern:

Robson: Bentley

 

 

 

Auto des Monats - September 2021
Bentley Continental GT3, 2012/2013
Race Car

Bentley Continental GT3

Als Bentley Motors im September 2012 erste Pressebilder zum neuen Bentley Continental GT3 lancierte, bedeutete das einen langen ‚Vorlauf’. Denn das Projekt eines konsequent auf Einsätze im Rennsport ausgelegten Coupés steckte noch in einem frühen Reifegrad. Der erlaubte lediglich erste Fahrtests für die Gewinnung von essentiellen Daten zwecks weiterer Entwicklung. Als die Festlegung getroffen wurde, das Modell anlässlich des Goodwood Festival of Speed  vorzustellen, das für den 12. bis 14. Juli 2013 angesetzt war, war ein sehr enger Zeitrahmen vorgegeben für die Fertigstellung. 

Bentley Continental GT3

Bentleys Motorsport-Direktor Brian Gush hatte auf eine Entwicklung außer Haus zu vertrauen. Ihm oblag die Aufsicht über Entwicklung und Bau, die in den von Malcolm Wilson eingerichteten Anlagen, spezialisiert auf Motorsport, in der Grafschaft Cumbria erfolgen sollte. Auch wenn beim Goodwood Festival of Speed eher ‚demonstration runs’ absolviert wurden, hatte der Debütant vor einem anspruchsvollen Publikum, durchsetzt mit hochkarätigen Experten und fachkundigen Journalisten, zu bestehen.

Bentley Continental GT3

Seitenanfang


Erst Monate später gab es seitens Werk ‚den hochgereckten Daumen’ für den ersten Renneinsatz unter Wettbewerbs-Bedingungen. Dafür wurden die ‚Gulf 12 Hours’ auf dem Marina-Circuit im Golf-Emirat  Abu Dhabi ausgesucht. Es war in immensem Umfang ‚Feinschliff’ erfolgt, um den GT3 auf das Level zu bringen, dass er gegen internationale Konkurrenz zu bestehen vermochte. Beispielhaft zeigt sich das im äußeren Erscheinungsbild an komplett neu gestalteten Trägern des Heckflügels. Ebenso lässt der deutlich weiter nach vorn gerückte seitliche Austritt der Auspuffanlag darauf schließen, dass für deren Optimierung letztlich eine Änderung an der Karosserie in Kauf genommen wurde. en.

Bentley Corniche



(©) Copyright 1997-2021 K.-J. Roßfeldt / Information on this site is for viewing and personal information only. Information and photos are protected by copyright. Any unauthorized use or reproduction of material from this site without written permission is strictly prohibited. Infringement of copyright will rise to both civil law remedies and criminal penalties.
Comments and support to: archives webmaster          Url: http://www.rrab.com