Startseite

Bücher
Ausführliche Informationen

Modelle
Alle Modelle seit 1904

Highlights
Coachbuilder, Special Cars...

Album 1998
Die "Autos des Monats"


Auto des Monats - November 1998
Rolls-Royce Phantom II, #AJS250, 1931,
Town Car "Newport" von Brewster


Rolls-Royce Phantom II Brewster Town Car

Unter den Rolls-Royce Phantom II nehmen einige Wagen eine Sonderstellung ein, denn sie weisen Linkslenkung auf, wohingegen alle sonst im englischen Stammwerk von Rolls-Royce gefertigten Automobile das Lenkrad auf der rechten Seite angeordnet hatten. Die Ausnahmen mit Lenkrad links finden sich in den Chassis-Serien 'JS' und 'MS' - und sind eigens ausgewiesen durch ein vorangestelltes A. Die Buchstabenkennung in der Chassis-Nummer lautet folglich 'AJS' bzw. 'AMS'.

Rolls-Royce Phantom II Brewster Town Car Das 'A' bedeutet, daß diese Wagen für den "Amerikanischen Markt" bestimmt waren. Dort wollte Rolls-Royce nämlich präsent bleiben, gerade weil im Zuge der Weltwirtschaftskrise das Zweigwerk in Springfield/Massachusetts in so enorme Schwierigkeiten geraten war, daß man in den USA die Produktionsumstellung auf den Phantom II nicht hatte finanzieren können. So erfolgte die Fertigung des hier vorgestellten Wagens auf der britischen Insel. Die Dokumente belegen, daß ein Aufbau vorgesehen war als "Town Car" von Brewster nach deren Design No. 436, das im Katalog als" St. Martin" bezeichnet wurde. Obwohl der bereits im Februar 1930 georderte Wagen vermutlich wegen der Absatzprobleme in Folge der schlechten Wirtschaftslage erst im September 1931 nach den USA verschifft wurde, dauerte es noch bis zum 10.4.1934, bevor er schließlich ausgeliefert wurde. Bis dahin war bezüglich der schließlich gebauten Karosserie eine neue Entscheidung gefallen: immer noch als Town Car, aber mit Aufbaunummer B7356 als "Newport" von Brewster karossiert, ging der Wagen an seine erste Besitzerin.


Rolls-Royce Phantom II Brewster Town CarSo wie schon die Fertigstellungsphase einen "Dornröschenschlaf" für das Auto bedeutet hatte, weisen auch die folgenden Jahrzehnte seines langen Lebens mehrere langdauernde Perioden auf, die er in Sammlungen eingestellt im "Dornröschenschlaf" verbracht hat. - Zuletzt blieb er seit den achtziger Jahren bis heute nahezu ungenutzt. Den Wagen im  Fahrbetrieb zu sehen, gibt es deshalb kaum eine Chance - indessen finden sich einige weitere Abbildungen im Buch "Rolls-Royce und Bentley, Alle Modelle, Geschichte, Fakten, Daten" auf den Seiten 74/75.  

Rolls-Royce Phantom II Brewster Town Car

Rolls-Royce Phantom II Brewster Town Car

Seitenanfang
 

(©) Copyright 1997-2013 K.-J. Roßfeldt / Information on this site is for viewing and personal information only. Information and photos are protected by copyright. Any unauthorized use or reproduction of material from this site without written permission is strictly prohibited. Infringement of copyright will rise to both civil law remedies and criminal penalties.
Comments and support to: archives webmaster          Url: http://www.rrab.com