Startseite

Modelle
Alle Modelle seit 1904

Bücher
Ausführliche Informationen

FAQ
Die häufigsten Fragen


<- Zurück
Bentley Modell
Weiter ->

Bestellen Sie diese Bücher für mehr Details
Rolls-Royce Silver Cloud I & Bentley S1

Bassoli - Cloud Buch

Rolls-Royce Silver Cloud I
(1955 - 1959)

R-R Silver Cloud I, 1959, #SMH259
R-R Silver Cloud I, 1959, #SMH259. Die Linienführung der Karosserie bot sich für zweifarbig abgesetzte Lackierungen an. Beim R-R Silver Cloud wurde die Motorhaube üblicherweise in der für den oberen Teil gewählten Farbe lackiert, wohingegen es beim Bentley umgekehrt war.

Im April 1955 erschien der neue Rolls-Royce Silver Cloud. John Polwhele Blatchley, der Chefdesigner von Rolls-Royce, hatte den attraktiven Karosseriekörper so wohlabgewogen gezeichnet, daß die enorme Größe auf den ersten Blick gar nicht ins Auge fiel. Der Aufbau ruhte auf einem völlig neu entwickelten Kastenrahmen, für den das Werk eine gegenüber dem Vorgänger um 50 % erhöhte Steifigkeit attestierte. Mit einer Gesamtlänge von 5380 mm war der Silver Cloud I, wie er später zur Abgrenzung von den Nachfolgemodellen Silver Cloud II und Silver Cloud III genannt wurde, das größte jemals in der Reihe der 'kleinen' Rolls-Royce gebauten Modelle. Eine Variante mit langem Radstand erweiterte ab 1957 das Angebot; bei diesem Typ wuchs die Gesamtlänge auf 5.480 mm.


Technische Daten:
6 Zylinder in Reihe; Stahlguß-Motorblock, Bohrung x Hub 95,25 mm x 114,3 mm, Hubraum 4.887 ccm; Leichtmetall-Zylinderkopf; 2 SU-Vergaser; 4-Gang-Automatik Standard (vereinzelt manuelles 4-Gang-Getriebe auf Wunsch), unabhängige Radaufhängung mit Schraubenfedern vorn, Starrachse mit Blattfedern hinten; Trommelbremsen servounterstützt; Servolenkung ab 1956 wahlweise, bei langem Radstand Standard; Radstand 3.124,2 mm (ab 1957 langer Radstand 3.225,8 mm wahlweise); Spurweite vorn 1.473,2 mm, hinten 1.524 mm; Reifen 8.20 x 15

Rolls-Royce Silver Cloud I, 1956, #SYB18, Hooper Saloon
Rolls-Royce Silver Cloud I, 1956, #SYB18, Hooper Saloon. Dieser Sonderaufbau entstand nach Hooper's Design-Nr.: 8435.


Produktionszahlen

2238 Rolls-Royce Silver Cloud I (121 erhielten Sonderkarosserien)
  122 Rolls-Royce Silver Cloud I mit langem Radstand (36 erhielten Sonderkarosserien)
2360 Rolls-Royce Silver Cloud I insgesamt
Seitenanfang
 

(©) Copyright 1997-2013 K.-J. Roßfeldt / Information on this site is for viewing and personal information only. Information and photos are protected by copyright. Any unauthorized use or reproduction of material from this site without written permission is strictly prohibited. Infringement of copyright will rise to both civil law remedies and criminal penalties.
Comments and support to: archives webmaster          Url: http://www.rrab.com

(©) Copyright 1997-2014 K.-J. Roßfeldt / Information on this site is for viewing and personal information only. Information and photos are protected by copyright. Any unauthorized use or reproduction of material from this site without written permission is strictly prohibited. Infringement of copyright will rise to both civil law remedies and criminal penalties.
Comments and support to: archives webmaster          Url: http://www.rrab.com

(©) Copyright 1997-2015 K.-J. Roßfeldt / Information on this site is for viewing and personal information only. Information and photos are protected by copyright. Any unauthorized use or reproduction of material from this site without written permission is strictly prohibited. Infringement of copyright will rise to both civil law remedies and criminal penalties.
Comments and support to: archives webmaster          Url: http://www.rrab.com