Startseite

Bücher
Ausführliche
Informationen

Modelle
Alle Modelle
seit 1904

Highlights
Coachbuilder,
Special Cars...

Album 1998
Album 1999
Album 2000
Album 2001
Album 2002
Album 2003
Album 2004
Album 2005
Album 2006
Album 2007
Album 2008
Album 2009
Album 2010
Album 2011
Album 2012
Album 2013
Album 2014
Album 2015
Album 2016
Album 2017
Album 2018
Die "Autos des Monats"

Mehr zu Rolls-Royce:

Rossfeldt: Rolls-Royce and Bentley / From the Dawn of the 20th Century into the new Millennium  


 

Auto des Monats - September 2020
Rolls-Royce Silver Spirit, 1980, #
Limousine
('getarnt’ als Rolls-Royce Silver Shadow 'SZ' über die Periode vor dem Debüt des neuen Modells)


Silver Spirit 

Die große Mehrzahl aller Werksunterlagen von Rolls-Royce, die Fertigung und Tests für jedes in Crewe gebaute Automobil dokumentieren, ist heute noch verfügbar. Die „Construction & Test Records“ sind aufschlussreich für Automobilhistoriker und sind ebenfalls – wenn jemand die etwa 80 Seiten pro Fahrzeug umfassende Dokumentation ordert – eine wertvolle Ergänzung für die Fahrzeugakte, wie sie viele Sammler für ihre Automobile erstellen. Nicht selten verblüffen die Informationen aus der Produktionsphase der Silver Spirit Generation mit faszinierenden Details.

Rolls-Royce Silver Spirit

Das dürfte zutreffend sein für frühe Exemplare aus dem Jahr als das Modell Silver Spirit vorgestellt worden ist. Offenbar ist bisher nirgendwo eine Anmerkung veröffentlicht worden über eine skurrile Eigenheit aus jener Periode vor 40 Jahren: Im Stadium des Produktionsstarts listeten die Dokumente von Rolls-Royce Bezeichnungen, die NICHT gängigen Modellnamen für das Portfolio des Unternehmens entsprachen! Einfach ausgedrückt: Die Autos starteten ein geheimes Dasein als Modelle, die es nicht gegeben hat.

Es werden allenfalls in limitierter Zahl “New Car Order” Unterlagen ab Februar 1980 für Rolls-Royce Spirit ausgewiesen haben: "Car Type: Rolls-Royce Silver Shadow SZ". Das mag rätselhaft erscheinen, weil der Autohersteller zu jener Zeit seine Rolls-Royce Modelle als  "Silver Shadow II" oder "Silver Wraith II" listete – aber KEINEN  "Silver Shadow SZ" im Angebot hatte. Tatsächlich ergaben Recherchen, das in Unterlagen zu anderen Automobilen damals kuriose Modell-Bezeichnungen wie "Rolls-Royce Silver Wraith SZ" oder "Bentley SZ Four-Door-Saloon" zu finden sind. 

Rolls-Royce Ghost

Seitenanfang  

 

Es gibt dafür eine Erklärung, die vielleicht dazu führt, dass solche Automobile einen Rang als Raritäten erhalten. Bevor im Oktober 1980 der Rolls-Royce Spirit als Nachfolger für den Rolls-Royce Silver Shadow vorgestellt wurde war das Unternehmen überaus sorgsam darauf bedacht, dass keine Hinweise auf den bevorstehenden Modellwechsel über ein "Leck" durchsickerten an die Öffentlichkeit. Damit sollten schädliche Einflüsse auf den Verkauf der am Markt angebotenen Einheiten vermieden werden. Folglich wurden in nahezu allen schriftlichen Unterlagen über etliche  Monate "Rolls-Royce Silver Shadow ‘SZ’ 4 Door Saloon" vermerkt (wenngleich mit Bezug auf Chassis-Nummern für Rolls-Royce Silver Spirit). Ein Beispiel sind die ab Februar 1980 geführten ‚Factory Records’ für das hier gezeigte Automobil mit Linkslenkung, das für die Lieferung an einen Kunden in Nordamerika vorgesehen war. Erst als am 25. September 1980 die Rechnung erstellt wurde, tauchte darin die zutreffende Modellbezeichnung Rolls-Royce Silver Spirit auf. Zu dem Zeitpunkt war damit kein hohes Risiko mehr verbunden. In der letzten Septemberwoche 1980 waren Pressemitteilungen verschickt worden (in der Ära vor "elektronischer Kommunikation" noch per Post) mit der Ankündigung des bevorstehenden Debüts des neuen Modells. Die Pressemitteilungen legten ein striktes Embargo fest "0030 Uhr 1. Oktober 1980".

Es ist keine weltbewegende Neuigkeit, dass es mal “Rolls-Royce Silver Shadow SZ” ebenso wie “Rolls-Royce Silver Wraith SZ” gegeben hat – aber das Geheimnis um dubiose Eintragungen in mittlerweile 40 Jahre alten Werksunterlagen ist damit geklärt.

Rolls-Royce Silver Spirit


 

(©) Copyright 1997-2020 K.-J. Roßfeldt / Information on this site is for viewing and personal information only. Information and photos are protected by copyright. Any unauthorized use or reproduction of material from this site without written permission is strictly prohibited. Infringement of copyright will rise to both civil law remedies and criminal penalties.
Comments and support to: archives webmaster          Url: http://www.rrab.com